Schweren Herzens müssen wir euch heute mitteilen, dass wir in dieser Saison nur sehr begrenzt für Gäste öffnen können, da nicht ausreichend Badeaufsichten zur Verfügung stehen, um die ganze Woche sicher abzudecken. 
 
 bade

Vielleicht gibt dieser traurige Umstand manchem zu denken, wenn er mal gerne mit Freunden oder Verwandten ins Schwimmbad gehen würde, die keine Mitglieder sind. Wir haben so viele rüstige Rentner, Schüler und junge Studierende in der Gemeinde und den umliegenden Ortschaften. 

Wenn auch nur eine Hand voll Leute sich finden würden, wäre diese Aufgabe leicht zu lösen. Und die Voraussetzungen sind leicht: 
18 Jahre und den Rettungsschwimmer in Silber (https://www.dlrg.de/informieren/ausbildung/schwimmabzeichen/), für den wir jedes Jahr kostenlos das Training und die Prüfung für unsere Aufsichten anbieten.